Energiepfad der Lenneroute

Idee und Konzeption des Energiepfades der Lenneroute sind zurückzuführen auf den Arbeitskreis "Energiewende jetzt und hier" bei der VHS Iserlohn, www.energiepfad.de

Idee und Konzeption des Energiepfades der Lenneroute sind zurückzuführen auf den Arbeitskreis "Energiewende jetzt und hier" bei der VHS Iserlohn, www.energiepfad.de

und dem "Verein zur Förderung zukunftsfähiger Energienutzung in der Märkischen Region". www.netz-ev.de

Der „Energiepfad“ soll den Radtouristen den Blick öffnen für die alte gewachsene Industriekultur, die bis in das 14. Jahrhundert zurückreicht, aber auch für die Notwendigkeit, auf zukunftsfähige sanfte Energien umzuschalten. Spannend ist es allemal, am Rande der Lenneroute die technische Entwicklung vom uralten Wasserrad mit Transmission zur modernen Turbine mit Generator zu erleben. Auch die Sonnen- und Windenergieanlagen werden nicht zu kurz kommen.
Die Abstecher von der Lenneroute werden im Radwanderführer unter einem besonderen Logo kenntlich gemacht und dann auch im einzelnen beschrieben. 

-